Uhrzeit.org Blog

Mit den Mechanikuhren von Junkers immer am Puls der Zeit

Karo
von Karo

Wer sich die Namen der Junkers mal auf der Zunge zergehen lässt, wird schnell an eine Zeit erinnert, in der die Flugzeuge noch diese klangvollen Namen wie Spitzbergen 13, Wellblech Ju52 oder Eurofighter Typhoon trugen.
Alleine beim Klang dieser Namen wird es Flugzeugliebhabern warm ums Herz.
Und Uhrenliebhabern erst Recht, denn alle diese Klassiker der Luftfahrtgeschichte erleben nun eine Renaissance.
Junkers Mechanikuhren sind eine Reminiszenz an den Pionier der deutschen Luftfahrtentwicklung Hugo Junkers.
Eine hochwertige Verarbeitung ist genauso selbstverständlich wie der Einsatz von zuverlässigen Myota- und ETA-Werken.
Außerdem sorgen feinste Valjoux-Chronographen für höher schlagende Herzen der Uhren-Freunde.